In Ihrem Fall stellt sich allerdings auch die Frage, inwiefern die Klausel zu interpretieren ist, wonach sich der Einzugstermin verschieben kann. Unser Vermieter ist verstorben und die Erben verkaufen das Haus. Die Ansprüche, die Sie geltend machen könnten, könnten aber anderer Art sein: Sofern beispielsweise ein Sturz auf Glatteis auf die Missachtung der Verkehrssicherungspflicht zurückzuführen ist, können u.U. Diese läge gesetzlich wegen der langen Mietdauer bei 6 Monaten und wegen Nichtangabe eines Kündigungsgrundes 3 Monate länger. Erst als ich eine Frist von 14 Tagen setzte, alle Mängel zu beheben, lag besagter Schlüssel plötzlich im Briefkasten. Ich glaube nicht daran u. kann auch nicht erkennen, dass der Schwiegersohn in unserer Wohnung tatsächlich bereit ist den gesundheitsschädlichen Zustand zu beseitigen. Within this period you can of course move out in principle, but you still have to pay the rent until the end of the tenancy. Now i have found one flat to buy and wanted to ask if in my case , because my bedroom of my flat is not yet ready to be used since more than 6 months , is it also aplicable the 3 months period until i could leave de flat? Im Streitfall empfehlen wir das Gespräch mit einem Mieterverein oder einem Fachanwalt. Bei der Zustellung des Kündigungsschreibens ist es entscheidend, dass der Vermieter theoretisch die Möglichkeit hätte, das Kündigungsschreiben einzusehen. Mehrfache Gespräche mit ihr, wo ich sie auf die Mängel hingewiesen habe, wurden von ihr nicht für voll genommen. Wenn Sie eine Dienstwohnung bewohnen, gibt es hierzu keinen zusätzlichen Mietvertrag. Andrea Frank. Vorangegangen sind Mängel der Wohnung, d.ich der Vermieterin gezeigt habe, ich dann a. Reaktion wartete, stattdessen lediglich Mieterhöhung folgte. Lediglich übermäßigen Verschleiß und Beschädigungen (z.B. Sie können den Mietvertrag dennoch im Rahmen der gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen. In § 561 BGB heißt es: "Macht der Vermieter eine Mieterhöhung nach § 558 oder § 559 geltend, so kann der Mieter bis zum Ablauf des zweiten Monats nach dem Zugang der Erklärung des Vermieters das Mietverhältnis außerordentlich zum Ablauf des übernächsten Monats kündigen. Das Bürgerliche Gesetzbuch nennt drei mögliche Gründe: - Die Wohnung soll später vom Vermieter selbst oder nahen Angehörigen genutzt werden. Es muss nur sichergestellt sein, dass die Kündigung den Vermieter tatsächlich erreicht hat. Der Vermieter kann in der Regel auf Einhaltung der dreimonatigen Kündigungsfrist bestehen, wenn kein Grund für eine fristlose Kündigung besteht. Schafzimmer) und Termine für Besichtigungen von uns haben. Ob das auch in Ihrem Fall so ist, können wir aus der Ferne aber nicht abschließend beurteilen. mit Übernahme von ausfallenden Mieten, sollten er nicht nahtlos weiter vermieten können. Ich hab mal eine Frage wenn ich heute kündigen würde ab wann wären die 3 monate vorbei? Im Zweifel empfehlen wir das Gespräch mit einem Mieterverein oder einem Fachanwalt. Mein Vermieter hat in meinem Mietvertrag für die neue Wohnung eine Abweichung der Gesamtfläche von 18%, also 15m2. Dies ist der Fall, wenn der der Kündigungsverzicht für mehr als vier Jahre vereinbart ist. Dies sollten Sie mit Ihrem Vermieter idealerweise schriftlich vereinbaren. Denn zum einen ist die besagte Klausel nicht angekreuzt, zum anderen müsste dein Vermieter, damit die Klausel wirksam wäre, einen Grund für die Befristung nennen. Unabdingbare Voraussetzung für eine Wohnungsauf- oder Weitergabe ist in eine schriftliche Aufkündigung Ihres Mietvertrages. Ich will die Wohnung jetzt kündigen und ich will nicht drei Monate noch da wohnen weil die Frist drei Monate ist, ich habe einen 16 Monate alten Sohn und er wird krank von dem Schimmel und die Wohnung ist auch sehr kalt. Auch Besichtigungstermine zwischen Weihnachten und Neujahr, lehnt er wg. Ist sie damit gültig oder hat er trotzdem Anspruch auf die drei Monate? vielen Dank für Ihren Kommentar. Eine Kündigung des Mietvertrags kann ein Mieter nicht ohne Zustimmung des Vermieters rückgängig machen. Kann ich auch zum 15. kündigen oder gilt generell die Kündigung zum Monatsende? Insofern wäre es am besten, Sie könnten sich mit dem Vermieter unbürokratisch auf ein früheres Ende des Mietvertrags einigen, wenn die Wohnung durch den Nachwuchs zu klein geworden ist. Hallo Erica und vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich habe schon mit ihm gesprochen dass er mir nach Quittung Bar zahlen sollten. Insofern müssen die gesetzlichen Kündigungsfristen eingehalten werden. Von mir wird aber die volle Miete verlangt. Zudem dürfen wir keine Rechtsberatung leisten und empfehlen Ihnen daher, einen Fachanwalt oder den örtlichen Mieterverein zu konsultieren. Einen gesetzlichen Anspruch darauf, dass der Vermieter diesen akzeptieren muss, gibt es aber nicht. zur Benennung eines Ersatzmieters entfalle dann, wenn der Vermieter dem Mieter die Suche nach einem geeigneten Nachmieter derart erschwere. Oktober 2017 kündigen. Letztlich haben Sie darauf allerdings keinen Rechtsanspruch, der Vermieter kann dem auch einfach nicht zustimmen. Das wäre beispielsweise dann der Fall, wenn der Zustand der Wohnung gesundheitsgefährdend ist oder wenn der Vermieter seine Pflichten aus dem Mietvertrag schwer verletzt hätte. Wenn eine Wohnung absolut nicht mehr unzumutbar ist, ist unter Umständen eine fristlose Kündigung möglich. das alte Mietverhältnis hat mit dem neuen nichts zu tun. Was man dazu noch sagen muss meine freundin ist im 7monat schwanger weswegen wir eine größere Wohnung brauchen man merkt ja jetzt schon das die 55 m2 zu klein sind. Dies sollten Sie aber vor Ort z.B. Wann muss die Kündigung beim Vermieter in NRW spätestens eingegangen sein, am 03.11.2017, am 04.11.2017 oder am 06.11.2017? Die Kündigung ist nach Aussage der Wohnungsgesellschaft erst zum 31.04.2020 gültig. Dezember 2010 - VIII ZR 86/10, NJW 2011, 597 Rn. Vielen Dank. 2. Zur 01 und nicht am 15 wen ich mein Gehalt bekommen und bin fest angestellt. wenn ein Mieter nach der Kündigung durch den Vermieter keine neue Wohnung findet, macht das die Kündigung nicht unwirksam. Sollte es zum Konflikt mit dem Mieter kommen, empfehlen wir das Gespräch mit einem Eigentümerverein wie Haus & Grund oder einem Fachanwalt. Der Partner, der auszieht, wird dann aus dem Mietvertrag entlassen. Wir wohnen in München. Wenn die Mieterhöhung zum 15.01. ankommt, so kann der Mieter zum 31.03. kündigen. Diese beträgt bei unbefristeten Mietverträgen 3 Monate, wie von Ihnen angenommen. Ich bin eine Situation wo ich gar nicht weiß was ich als erstens machen soll. Auch mündliche Absprachen können vertraglichen Charakter haben. Rechnet der Feiertag (01.11.2017, Allerheiligen) bzw. Jetzt verneint er meine Kündigung zum 31.7.18. In den meisten Fällen beträgt diese Frist drei Monate. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und. Zudem dürfen wir keine Rechtsberatung leisten. Fehlt der Befristungsgrund, gilt der Mietvertrag automatisch als unbefristet mit der Folge, dass die dreimonatige Kündigungsfrist gilt. Der Vermieter ist nach dem Gesetz nicht verpflichtet ein Übergabeprotokoll auszustellen. Her hat nicht den kündigung azeptiert sonder her will die 3 monaten kündigunfrist . Grad auch in der aktuellen Situation. Am 8. 2. Oder auch wenn die Wohnung aus anderen Gründen völlig unbewohnbar ist, etwa wegen eines Wohnungsbrandes. In diesem Fall kann der Mieter jederzeit mit der üblichen dreimonatigen Kündigungsfrist kündigen. Ein solches Kündigungsschreiben ist tatsächlich nur wirksam, wenn es unterschrieben ist. Ist es erforderlich eine Formulierung einzubauen, dass ich fristgerecht kündige, sollte die Sonderkündigung nicht greifen? Jetzt endlich haben wir bei andere Wohnungsgenossechaft einen Wohnung gefunden und der ist uns zugesagt. Insofern würden wir dazu raten, auf eine schriftliche Zustimmung zu bestehen. Unabhängig, ob nur ein Ehegatte oder beide Mieter sind, muss der Vermieter den Ehegatten ein Kündigungsformular separat zustellen (OR 266n). Will in diesem Fall ein Mitbewohner ausziehen, so kann er dies mit der gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten tun. Mir liegt vom Vermieter nur eine Emailadresse vor. Die Kündigungsfrist für beide beträgt 3 Monate. Ist das so noch rechtens oder gelten immer die 3 monate zum Monatsende? Hierbei kann es helfen, zuerst das Gespräch mit dem Vermieter zu suchen. hallo ,.Konen sie bite eine zumbeispiel geben .Dankeschon. es wird immer von unbefristeten Mietverträgen gesprochen! Muss ich zahlen??? Mehrere Gerichte haben zudem geurteilt, dass auch eine Mietminderung wegen Silberfischchen nicht zulässig ist. Ich bitte sie einen Vertrag zu unterzeichnen aber sie schiebst es auf (endlich wurde es nie gemacht). Allerdings können wir diesen Fall aus der Ferne nur schwer beurteilen, gerade aufgrund der mündlichen Absprachen, die Sie mit Ihrem Vermieter getroffen haben. Ich bewohne mit meinem Sohn ein Mietshaus. § 573a BGB im vorliegendem Fall. ich hätte auch mal eine kleine Frage ich wohne derzeit in einer 2 zimmer wohnung und meine freundin ist öfter mal zu besuch jetzt wollen wir aber zusammen ziehen und haben auch schon eine wohnung in Sicht ich bekomme nur für mein jetzige wohnung keinen an die strippe das ich mal nachfragen kann wegen Nachmieter. Wie lange müssen wir Kündigungsfrist einhalten? Wohnungseigentümern dürfen ihren Mietern kündigen, wenn sie oder nahe Familienangehörige die Wohnung selbst brauchen. Sofern in Ihrem Vertrag also nur steht, dass dieser bis XX läuft, wäre dies unwirksam. Es ist zwar ratsam und üblich, Mietverträge schriftlich zu schließen, zwangsläufig notwendig ist es aber nicht. Brandlöcher) hätte der Mieter zu tragen. wir haben in mehren Räumen Schimmel! Ich kann ja nichts dafür wenn er den Brief erst so spät abholen würde obwohl ich rechtzeitig versendet habe. Muss ich noch etwas dazu schreiben- sind wir dann komplett aus dem M.vertrag raus? Jetzt sagt mein Vermieter das es nicht geht und da der September Rum ist muss ich jetzt bis zum 31.12 bezahlen. Ja aus meiner sicht schon da ich unter einer Hautkrankheit leide. Im Streitfall empfehlen wir das Gespräch mit einem Mieterverein oder einem Fachanwalt. Ich wohne seit Oktober letzten Jahres in einer Erdgeschoss Wohnung. Könnten wir den Aufhebeungsvertrag trotzdem unterschreiben und uns das Geld für die Reparaturen im Nachhinein einklagen? wenn der Schimmel eine so große Belastung ist, dass ein vertragsgemäßes Benutzen der Wohnung nicht mehr möglich ist, steht Mietern in der Regel das Recht auf fristlose Kündigung zu. Wir sind Ehemaligepaar, die vor einem Jahr Mietvertrag untergeschrieben. Der Vermieter hat klar gesagt, er wird nur alle zusammen aus dem Mietvertrag entlassen und auch keinen Vertrag nur mit Familie B unterschreiben. Sie haben die Möglichkeit, sich mit dem Vermieter auf eine kürzere Kündigungsfrist zu einigen, etwa indem Sie einen Nachmieter stellen. Ich habe immer pünktlich meine Miete bezahlt und die Wohnung nicht beschädigt. Die Wohnung steht leer, uns ist es nicht bekannt wo die Mieter hingezogen sind. Wann ich 3 Monaten sage, sagen alles das ist zu spat! Kündigt der Mieter, so tritt die Mieterhöhung nicht ein. Parallel zur Kündigung sollten Sie allerdigs versuchen, dem Vermieter per Mail die Kündigung mitzuteilen. Für Vermieter ist das allerdings komplizierter, denn sie müssen dabei auf bestimmte formelle Vorgaben achten – und darauf, dass sich Mieter trotzdem quer stellen können. Bitte beachten Sie abschließend, dass wir die Details Ihres Mietvertrags nicht genau kennen und zudem keine Rechtsberatung leisten dürfen. Wann der Mieter auszieht, ist für diese Frage unerheblich. Für den Einzug in die neue Wohnung wäre es zu spät abzuwarten bis sie aus dem Urlaub zurück kommen. Mein Mieter wohnt nun seit 4 Jahren in der unteren Wohnung meines Hauses. Allerdings gibt es auch manchmal Mietverträge, bei denen andere Kündigungsfristen gelten, zum Beispiel bei einem qualifizierten Zeitmietvertrag. Eine Kündigung unter Einhaltung der gesetzlichen oder vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist steht einem Mieter jedoch unabhängig davon zu, zumindest dann, wenn kein beidseitiger Kündigungsverzicht vereinbart wurde. Wie ist es, wenn beide Partner im Mietvertrag stehen und einer Auszieht ? Das ist oft dann möglich, wenn der Mieter dem Vermieter einen Nachmieter vorschlägt und der Vermieter mit diesem einverstanden ist. Oder haben wir somit unser recht auf eine 3-monatige Kündigungsfrist verwirkt? Was möchten Sie uns mitteilen??? vielen Dank für Ihren Kommentar. Meine Frau und meine Kinder haben Angst alleine durch das Haus zu bewegen. Demnach kann Mietern wegen erheblichen Pflichtverletzungen oder Mietrückständen fristlos und/oder hilfsweise fristgerecht gekündigt werden. Juni, weil der dritte Werktag des Kalendermonats März bereits vergangen ist. Muss man dann auch die Drei Monatsmiete zahlen wenn die Wohnung gekündigt hat? Im Vertrag ist die Rede von einer gesamten Wohnung, obwohl nur ein WG Zimmer vermietet wird. wir haben fristgerecht zum 31.01.2019 unsere Wohnung gekündigt, per Einschreiben mit Rückschein versteht sich. Der Mietvertrag läuft grundsätzlich bis zum Ende der Kündigungsfrist weiter. Wenn jetzt ein neuer Eigentümer ins Spiel kommt, müßte der ggf. In der Praxis kommt eine solche Kündigung hauptsächlich bei Abriss oder Totalsanierung in Frage. 1 Dient die gemietete Sache als Wohnung der Familie, kann ein Ehegatte den Mietvertrag nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des anderen kündigen. Ich mochte eins Nachmieter suchen und weg machen maximal 15 Tage oder 1 Monat aber er hat eins Nachmieter fur 3 Monate später. Das heißt vereinfacht gesagt: Es genügt, dass das Kündigungsschreiben in den Machtbereich des Vermieters gelangt und dieser die Möglichkeit hat, davon Kenntnis zu erlangen. wenn der Zustand einer Wohnung gesundheitsgefährdend ist, ist das ein Grund für eine fristlose Kündigung. Am anfang dieses Jahr haben wir eine neue Wohnung gesucht weil im Juni bekomme ich ein Kind. Oft ist es aber sogar im Sinne des Vermieters, einen geeigneten Nachmieter zu akzeptieren, da er in vielen Fällen vom Nachmieter eine höhere Miete verlangen kann. Wir raten, im Streitfall vor Ort die Hilfe eines Mietervereins oder eines Fachanwalts für Mietrecht in Anspruch zu nehmen. Nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2014 (Beschluss vom 23. nein, wenn der Eigenbedarf tatsächlich vorhanden ist und die Kündigung auf dieser Basis und unter Einhaltung der gesetzlichen Frist erfolgt, kann der Mieter in der Regel keine Schadensersatzansprüche stellen. wenn nur einer den Mietvertrag unterschrieben hat, dann gibt es nur einen (haftenden) Hauptmieter, gültig ist der Vertrag jedenfalls. Vor zwei Jahren habe ich eine Wohnung gefunden, wo ich dachte Ruhe zu haben und mich nach der Arbeit entspannen zu koennen. Wenn Ihre Mieter also am 3. generell ist ein Grund für eine fristlose Kündigung dann gegeben, wenn die Fortsetzung des Mietverhältnisses für eine der Parteien absolut unzumutbar geworden ist. Auch dies können wir aus der Ferne aber leider nicht abschließend bewerten, da wir die Details des Einzelfalls nicht kennen. Kann ich rechtlich gegen die 2. 4) auf ihr Recht zur ordentlichen Kündigung des Mietvertrags. Der Schlüssel lag danach allerdings nicht in der Wohnung und mir wurde zugesagt das Schloss werde getauscht. Wir haben 2 Monate Kündigungsfrist im Mietvertrag vereinbart. Dort kann der genaue Wortlaut auf seine Rechtmäßigkeit hin überprüft werden. Weiß jemand, wie es sich verhält, wenn der Mietvertrag zwar auf "Eheleute" ausgestellt ist, jedoch nur einer der beiden unterschrieben hat? In den meisten Fällen, in denen es objektiv zwar zu Beschwerlichkeiten oder Einschränkungen kommt, die jedoch noch nicht eine Erheblichkeitsschwelle tangieren, die eine Fortsetzung des Mietverhältnisses unzumutbar machen, dürften die Erfolgsaussichten einer Kostenübernahmen aber nicht besonders hoch sein. Ein Mietvertrag, der zusammen geschlossen wurde, kann auch nur zusammen gekündigt werden. das heizen mit Gas. Habe ich eine Frist zu beachten? Hier sollten Sie sich ggf. Auch wenn der Vermieter die Kündigung ignoriert, ist sie wirksam. zunächst sei erwähnt, dass der Verkauf der Wohnung keinen Kündigungsgrund für den Vermieter darstellt. Welche Rechte hat man! Noch besser und am sichersten ist es allerdings, die Kündigung persönlich an den Vermieter zu übergeben und sich den Empfang quittieren zu lassen. Sie haben in diesem Fall sogar unter Umständen einen Anspruch auf Rückzahlung von zu viel gezahlter Miete. vielen Dank für Ihren Kommentar. Der Mietvertrag beinhaltet einen befristeten Kündigungsausschluss von zwei Jahren. Arbeitsplatzwechsel, Familienzuwachs oder schlichtweg der Wunsch nach mehr Platz – Gründe für einen Umzug gibt es viele. ich wohne mit meiner Mutter zusammen in einer Wohnung. D.h., es gilt zwar auch die 3-Monats-Frist, aber relevant wäre das z.B. Müssen wir sechs Monate doppelte Miete zahlen? Aufgrund einer vom Vermieter gestellten Einbauküche wurde der Mietvertrag auf 2 Jahre eingestellt. Darf ich theoretisch die fristlose Kündigung kurz vor dem 1.12.2018 meinem Vermieter zukommen lassen und gleichzeitig die Zahlung der Miete einstellen? Wir möchten aber früher ausziehen, können wir von unserer Seite aus kündigen?